Langenhorn - Tangstedter Landstraße 111

Das dreigeschossige Bürogebäude an der Tangstedter Landstraße verfügt über insgesamt ca. 6.000 m² Bürofläche sowie ergänzend ca. 3.000 m² Servicefläche. Insofern ist das Objekt bestens für Unternehmen geeignet, die eine Mischung aus Büroflächen und Service-, Werkstatt- oder Lagerflächen benötigen. Eine Kantine befindet sich im Gebäude und sorgt für kurze Wege in der Mittagspause. Genügend Stellplätze sind in der hauseigenen Tiefgarage und im Innenhof vorhanden.

Darüber hinaus sind die Nahversorgungsmöglichkeiten vor Ort ideal. Das Einkaufszentrum Langenhorn-Markt und die namensgleiche U-Bahnstation befinden sich nur ca. 5 Gehminuten entfernt. Ein idealer Standort also für all diejenigen, die eine exzellente Infrastruktur bei günstigen Mietpreisen für ihre Büro- und Werkstattflächen zu schätzen wissen.

Lage

Exzellente Lagekriterien zeichnen das Bürohaus und seine Serviceflächen an der Tangstedter Landstraße 111 aus. Die U-Bahnstation Langenhorn-Markt und das dortige Einkaufszentrum mit Wochenmarkt liegen nur ca. 5 Gehminuten entfernt. Zudem befindet sich eine Bushaltestelle direkt vor der Tür. Kurze Wege sind es auch zum Ring 3, von dem aus der Osten und Westen Hamburgs ideal erreichbar sind, ebenso wie der Flughafen Fuhlsbüttel. Nur ca. 8 Fahrminuten sind es zudem bis zur Auffahrt auf die A 7. Die B 433 / 432 verbindet die Tangstedter Landstraße Richtung Norderstedt, Quickborn und Bad Segeberg.

U-Bahn Langenhorn-Markt:   ca. 400 m
 Bushaltestelle:  ca. 30 m
 Hauptbahnhof:  ca. 13 km
 Anbindung A 7:  ca. 6 km
 Flughafen Fuhlsbüttel:  

Vermietung

Aufgrund flexibler Grundrisse können Mietflächen grundsätzlich schon ab ca. 200 m² angeboten werden. Gern stellen wir Ihnen die Aufteilungsmöglichkeiten des Bürohauses sowie der Service- und Werkstattflächen näher vor. Umfassende Erfahrung und ein kompetentes Vertriebs- und Planungsteam stehen dem zukünftigen Mieter bei allen Fragen rund um die Büroimmobilie gerne zur Verfügung.

Grundrisse

Die Umsetzung optimaler, flexibler Raumkonzepte für den Mieter ist das oberste Gebot. Doppelt beplankte Rigipswände und ein gut durchdachter Grundriss eröffnen vielfältige Raumlösungen, die gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit dem zukünftigen Mieter erarbeitet werden.

Ausstattung

Anspruchsvolle Funktionalität, die modernen Bedürfnissen genügt - so lassen sich kurz die Ausstattungsprinzipien des Gebäudes zusammenfassen. Grundsätzlich gilt, dass eine zeitgemäße und funktionale Innenausstattung geliefert wird. So deckt das Bürohaus an der Tangstedter Landstraße 111 mit seinen Büro- und Serviceflächen vielfältigen Möglichkeiten der Nutzung ab. Wesentlich ist dabei vor allem die Orientierung an den Vorgaben des zukünftigen Mieters.