Neuss I – Hellersbergstraße 2-4

Das BüroQuartier Hammfeld in Neuss ist der ideale Standort für Unternehmen, die eine preiswerte Alternative zum Düsseldorfer Büromarkt suchen und dennoch die Nähe zur Rheinmetropole benötigen.

In der Hellersbergstraße 2-4 bietet ein 11-geschossiges Geschäftsgebäude interessante Büroflächen für die unterschiedlichsten Anforderungen. Insgesamt umfasst das Bürohaus ca. 42.000 m² Mietfläche. Im Jahr 2001 wurden die Eingangshallen und Fahrstühle neu gestaltet und mit einem hochwertigen Naturstein ausgestattet. Ausreichend Stellplätze stehen auf den Innenhöfen sowie in der doppelgeschossigen Tiefgarage zur Verfügung.

Eingebunden in die lebhafte Geschäftswelt am Hammfelddamm und die Nachbarschaft zu Großkonzernen wie Toshiba, Rank Xerox, 3M oder zum größten Modezentrum Deutschlands bietet das BüroQuartier Hammfeld eine hohe Standortqualität. Direkt vor Ort sowie in fußläufiger Umgebung befinden sich Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie gastronomische Angebote.

Lage

Das BüroQuartier Hammfeld in Neuss verbindet alle Vorteile einer guten innerstädtischen Anbindung mit den moderaten Preisen des Neusser Büromarktes. Über die Südbrücke (B 1) sind es nur knapp 10 Minuten bis zur Düsseldorfer City und zum Düsseldorfer Hauptbahnhof.
Die schnelle Anbindung an das Autobahnnetz ermöglicht eine gute Erreichbarkeit der Medienmetropole Köln, zum Bankenzentrum Frankfurt oder zum Benelux-Raum. Geschäfte des täglichen Bedarfs, das Einkaufszentrum (Rheinparkcenter), Ärzte, Kindergarten und Schulen befinden sich in der Nachbarschaft. Entspannung und Erholung in der Pause findet sich beim Spazieren an dem nahe gelegenen Rheinufer mit seinen gepflegten Grünzonen, die in wenigen Gehminuten fußläufig erreichbar sind. Diese Verbindung von ruhiger und grüner Umgebung mit hervorragender Infrastruktur macht das Arbeiten im Hammfeld so attraktiv.

 Straßenbahn 704: ca. 200 m  ca. 200 m
 Bushaltestelle:   ca. 50 m
 City Neuss:   ca. 1 km
 Anbindung Autobahn über B1/A57, A59,
A46, A3:
 ca. 1 km
 Flughafen Düsseldorf:   ca. 12 km
 Hauptbahnhof Düsseldorf:   ca. 7 km

Vermietung

Das Bürogebäude am Hellersbergstraße 2-4 wird aktuell von Unternehmen mit einer Größe zwischen 300 und 2.500 m² als Standort gewählt. Der zukünftige Mieter hat viele Möglichkeiten, sein neues Büro prägend mitzugestalten. Variierende Flächengrößen und –zuschnitte sind jederzeit problemlos darstellbar.

Gern unterbreiten wir unseren Kunden ein konkretes, auf ihre Anfrage hin zugeschnittenes Angebot. Neben attraktiven Konditionen bieten wir unseren Mietinteressenten eine umfassende, an ihren Bedürfnissen orientierte Dienstleistung. Hierzu zählt unter anderem die kostenfreie Innenausbauplanung auf der Basis des Anforderungsprofils eines zukünftigen Mieter.

Grundrisse

Das Bürogebäude Hellersbergstraße 2-4 verfügt über eine Gebäudetiefe von etwa 12,50, so dass sich wirtschaftliche Raumtiefen von ca. 5,25 m darstellen lassen. Ein versiertes Planungsteam unterstützt den zukünftigen Mieter bei der Ausbauplanung und setzt das Raumprofil professionell und kostenfrei für die Kundenseite um.

Ausstattung

Großzügige Auffahrten sowie ein attraktiv gestalteter, begrünter Innenhof prägen den interessanten Gebäudekomplex. Im Inneren bietet das Bürohaus allen Komfort, den ein Mieter in einem Objekt dieser Größenordnung erwarten darf. Die neu gestalteten Eingangshallen verleihen dem Bürohaus durch den optisch ansprechenden Naturstein einen hochwertigen Charakter. Im Bereich der Treppenhauskerne steht je eine Dreiergruppe Aufzüge zur Verfügung. Der zukünftige Mieter kann Einfluss auf die Gestaltung seiner neuen Büroräume nehmen. Lediglich die baulichen und behördlichen Vorgaben müssen berücksichtigt werden.